Ihr Sprungbrett in
die Zukunft.

Ansprache/Vortrag/Präsentation im Business. Workshop (3-teilig, 3 Dozenten)

Praxisnah, kreativ, zielbezogen und sofort anwendbar.
Zwei Rechtschreibreformen von 1997 und 2005 haben Neues gebracht, was genau? Schreibt man kennen lernen oder kennenlernen, selbstständig oder selbständig? Das oder Dass? Die Andern oder die andern? Die meisten, der Einzelne, die beiden: wieso so unterschiedlich? Heisst es drei Viertel oder Dreiviertel? Selig oder seelig? Suchen Sie nach treffenden Wörtern und Formulierungen? Fehlt Ihnen deutscher Wortschatz?
Fakten
Von / bis:
Herbst 2018-

Dauer:
Tageskurs

Anzahl Lektionen/Dauer:
1 Tag, 9 Lektionen (3 x 3 Lektionen, 9.30-11.45, 13.00-15.15, 15.30-17.45); Herbst 2018. 


Unterrichtsmaterial:
Arbeitsblätter 


Dozenten :

1. Teil: Anna Canonica-Sawina, Dr. Phil. I 

2. Teil: Helene Erb-Späni, lic.phil.publ.

3. Teil: Wolfgang Wellstein, lic.phil. I

Kursinhalt

Schritt 1: Konzipieren, Recherchieren, Quellenanalyse und Quellenkritik. 


Schritt 2: Rechtschreibung, Grammatik, Orthographie und Stil. 


Schritt 3: Rede- und Präsentationstechnik. 


Zu Beginn steht eine Idee. Sie muss vorhanden sein, bevor weitere Schritte unternommen werden können. 


Welches Ziel verfolgt mein Konzept überhaupt? Welche Bedingungen und Voraussetzungen muss ich dabei beachten? Wer ist mein Publikum? 


Wie muss ich Informationen auswerten? Was muss ich in Erwägung ziehen? Welche Regeln der Rechtschreibung und Orthographie muss ich beachten? Welchen Stil muss ich berücksichtigen? 


Wie sage ich, was ich meine, so, dass andere aufmerksam zuhören und verstehen, damit wir miteinander handeln können? 


Von der Auswahl des Themas über die Suche nach Quellen, den Zitierregeln und der Erstellung einer Rohfassung bis zur mündlichen Vorführung behandeln drei Dozenten relevante Themen rund um die Ansprache, den Vortrag oder eine mündliche Business- Präsentation.

Kosten

CHF 485.- (inkl. Unterlagen)